Erfolgreiches Prüfungswochenende beim SGHS Erlensee e.V. in Erlensee

 

Ein tolles, erfolgreiches und aufregendes Wochenende liegt hinter den Hundesportlern und ihren Vierbeinern. Bei schönstem Wetter startete die erste Prüfung am Samstag 11.09.2021 mit der Begleithundeprüfung. Vier Teams stellten sich dieser Herausforderung und zeigten den Gehorsam in der Unterordnung auf der wunderschönen Platzanlage von Andy’s Dogworkshop in Erlensee.

Natürlich waren alle sehr aufgeregt und dies übertrug sich auf die Vierbeiner, aber dennoch zeigten sie alle gute Leistungen und bestanden den ersten Teil.

Im Anschluss starteten die nächsten 6 Teams in der IBGH 1 und zeigten wirklich tolle Leistungen. Die Vorführung von Sarah Dörr mit ihrem Marley bezeichnete der Richter als „ein Träumchen“ und belohnte sie mit 99 von 100 Punkten – ein verdienter Tagessieg!

Der Verkehrsteil der BH zeigte einmal mehr, wie gut erzogen und umweltneutral alle Vierbeiner waren. Die beste BH absolvierte Petra Bachert mit ihrer Dutchie, beide sind ein tolles Team.

Leistungsrichter Peter Kaspar richtete sehr fair und mit einem tollen Auge für Mensch & Tier.

Am Sonntag 12.09.2021 war der TEAM TEST dran und es stellten sich insgesamt 10 Teams dieser Herausforderung. Auch hier gibt es zuerst die Unterordnung auf dem Platz und dann eine sehr umfangreiche Verhaltensprüfung außerhalb. Die Unterordnung wurde von allen souverän und mit viel Spaß an der Arbeit gezeigt. Gerade die zwei „Mini’s“ begeisterten alle Zuschauer.

Bevor die Verhaltensprüfung begann, konnten die Hundefreunde noch ein Leben retten. Eine junge Schleiereule hatte sich in einem Klettengebüsch verfangen und war so voller Kletten im Gefieder, dass sie flugunfähig war und dort festhing. Man konnte sie vorsichtig befreien und in eine Auffangstation bringen, wo ihr sofort geholfen wurde. Auf Nachfrage haben wir später erfahren, dass sie wohl nicht mehr lange überlebt hätte. Sie hat sich gut erholt und wird bald wieder ausgesetzt werden können.

Die Verhaltensprüfung war sehr umfangreich und alle Helfer waren unermüdlich im Einsatz.

Sämtliche Prüfungsteile absolvierten alle Hunde mit großer Souveränität . Mit Recht können alle Hundeführer/innen sehr stolz auf ihre Vierbeiner sein – eine ganz vorbildliche Leistung.

Leistungsrichter Klaus Jadatz richtete fair und hatte immer ein nettes Wort für jedes Team. Alle hatten wirklich großen Spaß an diesem Tag und genau darauf kommt es an. Richteranwärter Stefan Kaspar wird zukünftig sicherlich ein Gewinn sein. Die Bewertungen  lagen stets nahe beieinander.

Tagessieger wurden beim TEAM-TEST gleich zwei Teams mit Punktegleichstand:

Mit 143 von 150 Punkten der „größte“ Hund Mailo mit Denis Rentz und der „kleinste“ Hund Crumble mit Melanie Walter.

 

 

Es war ein einfach toll so viele verschiedene Rassen/Mixe arbeiten zu sehen:

BH

Petra Bachert &  Rauhaar Holländer Dutchie / Ursula Sokolovsky &  Magyar Vizsla  Lenny

Oliver Scheller & Rottweiler Thor / Katja Pachowiz & Rauhaar Holländer Esta

IBGH

Denis Rentz & Malinois Mailo /Ute Rentz & Kurzhaar Holländer Baxter

Ute Schlangen & Boxer Grace / Silla Jadatz & Rauhaar Holländer Bentje

Sarah Dörr & Mix Marley/ Katja Pachowiz & Rauhaar Holländer Bele

TEAM TEST

Michaela Rößler & Dackelmix Mogli  / Melanie Walter & Chihuahua Crumble

Oliver Scheller & Rottweiler Thor / Katja Pachowiz & Rauhaar Holländer Esta

Katrin Dörr & Langhaar Holländer Nuri / Tina Schammertz & Boxer Zeus

Monika Schlangen & Boxer Grace / Ute Rentz & Mix Brownie

Ute Rentz & Kurzhaar Holländer Baxter / Denis Rentz & Malinois Mailo

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu den tollen Leistungen! Ein großes Dankeschön gilt den Leistungsrichtern Peter Kaspar und Klaus Jadatz, dem Grillmeister Michael Hirchenhein, Oliver Scheller und Andrea Abraham für die gesamte Vorbereitung der Platzanlage, der gesamten Orga und allen helfenden Händen !

 

Es war ein wundervolles sportliches Wochenende mit viel Harmonie, Spaß und Freude !

Prüfung3 (002).jpg