Bericht vom Arbeitstreffen in Bremen

Am 13. + 14. Juli 2019 war es endlich soweit und die Streifenverrückten machten sich auf den Weg zum das 1. SGHS Arbeitstreffen im hohen Norden.

 

Bei wechselhaftem Wetter trainierten wir mit unseren Hunden in den verschiedensten Bereichen. Ein schöner Ralley Obedience Parcours stand uns zu Verfügung. Wir wurden wunderbar angeleitet und konnten so manche Schwierigkeit meistern. Longieren war ebenfalls angesagt und unsere Hunde hatten viel Spass dabei. Auch im IGP Bereich durften sich die Hunde beweisen. Sowie Einsteiger wie Fortgeschrittene  hatten viel Spass dabei, sich mit unserem  unermüdlichen Schutzdiensthelfer Klaus Jadatz auseinander zu setzen. 
 

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt!
 

Vielen Dank an unsere Rebecca, die das Treffen vorbereitet hat, an den Verein SV Wildeshausen, der uns seine Platzanlage zur Verfügung gestellt hat und die fleissigen Helfer in der Küche, die uns mit leckerem Essen versorgt haben!

Viele schöne Fotos findet ihr unter folgenden Links:

Fotos Teil 1           Fotos Teil 2