SGHS Arbeitstreffen in Erlensee September 2016

Auch dieses Treffen war wieder einmal ein ganz tolles Event !

Begonnen hat es am Samstag mit einem leckeren Frühstück und dann zeigte Milena Bös den Aufbau in der Sucharbeit nach dem Menschen. Sowohl die Arbeit im Rettungshund und auch Mantrailer wurde gezeigt und die Hunde waren allesamt sehr talentiert.

Weiter ging es dann mit einem kleinen Sprungtraining in einer Reihe von In & Out Sprüngen.

Nach einem leckeren Imbiss und Unterordnungsübungen auf dem Platz ging es dann mit dem Scheunen Spektakel weiter.

Hier wurde mal Schutzdienstarbeit in einer etwas anderen Version gezeigt. Helfer stellen und verbellen im Dixi Klo, Flucht des Helfers durch zwei Anhänger vereiteln, Helfer stehend auf dem hohen Fahrzeug stellen & verbellen und der Abschluss: Helfer den Berg hochjagen und dort packen. Es konnten alle Hunde mitmachen, auf jeden Hund wurde natürlich individuell eingegangen und es zeigte sich auch jeder Hund super klasse in der vollkommen ungewohnten Situation. Spaß hatten alle Zwei- und Vierbeiner dabei!

Ein ganz besonderes Highlight waren die Aufnahmen mit einer Drohne. Filmproduzent Stefan Czech http://www.stefan-czech.info/
demonstrierte sehr beeindruckend die Arbeit mit der Drohne, welche doch wirklich viel lauter ist als vermutet. Jedoch ließen sich auch hier die Hunde nicht beirren und somit entstanden unglaublich tolle Aufnahmen. Weiterhin fotografierte er das Scheunen Spektakel und wir haben nun das Glück, super schöne Erinnerungen vom Profi zu haben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Stefan, dass er dafür den ganzen Tag bei uns verweilte und uns so schöne Erinnerungen schenkte.
Das gemütliche Grillen rundete diesen Tag perfekt ab.
Weiter ging es am späten Abend bei Einbruch der Dunkelheit mit einer romantischen Fackelwanderung mit allen Zwei- und Vierbeinern. Der Abend klang dann noch feuchtfröhlich aus …….

Der Samstag glänzte mit perfektem Wetter, jedoch begann der Sonntag mit Regen. Überschattet wurde der Sonntag leider auch durch den unerwarteten Abschied von Chinook, die Andrea Abraham und Oliver Scheller an diesem Morgen mit knapp 13 Jahren zur Regenbogenbrücke begleitet haben. R.I.P. old Lady……………

Nachdem der sintflutartige Regen wieder nachgelassen hatte, gab es einige Übungseinheiten in der Unterordnung und dann kam wieder die Sonne zum Vorschein. Der Rest des Tages wurde tolle Schutzdienstarbeit gezeigt und man schloss das Arbeitstreffen sehr harmonisch ab.

Es war wieder einmal ein sehr angenehmesund tolles Treffen unter Freunden!

Unser Dank gilt allen helfenden Händen, Spendern und besonders Stefan Czech, Klaus Jadatz, Oliver Scheller und Andreas Magera – ihr habt echt viel geleistet !

 

Ganz viele Bilder hier:  https://myalbum.com/album/r3TWeRu7QI8B 

                      und hier:  https://myalbum.com/album/MvxkjNfmAgRr